Termin

Termine für Erstgespräche

Termine für Erstgespräche können über den obigen Kalendar (max. 12 Wochen im Voraus) gebucht werden. Es werden immer wieder auch kurzfristig Termine freigegeben, daher lohnt es sich, öfters nachzuschauen, falls derzeit kein Termin frei ist.

Bitte tragen Sie in der Anmeldemaske die Daten ihres Kindes, bzw. wenn sie sich selbst anmelden möchten und jünger als 21 Jahre alt sind, ihre eigenen Daten ein.

Bringen Sie bitte zwingend die Versichertenkarte mit, da ansonsten der Termin nicht stattfinden kann. Eine Überweisung vom Haus- oder Kinderarzt wird nicht benötigt.

Der gebuchte Termin kann bis 48 h vorher wieder abgesagt werden, falls er nicht wahrgenommen werden kann. Sollte der Termin kurzfristig abgesagt werden, so wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 50 Euro fällig.

Bei jüngeren Kindern kann der Termin auch zunächst nur von den Sorgeberechtigten allein wahrgenommen werden. Ältere Kinder (ca. ab 12 Jahre) sollten gemeinsam mit den Sorgeberechtigten den Termin wahrnehmen. Jugendliche über 16 Jahren dürfen auch allein kommen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem gebuchten Termin zunächst nur um ein erstes Kennenlernen handelt. Folge-Termine werden erst nach einer weiteren Wartezeit (abhängig von der zeitlichen Verfügbarkeit der Patienten) stattfinden können. Generell haben Vormittagstermine eine deutlich kürzere Wartezeit als Nachmittagstermine.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, so kontaktieren Sie uns gerne während unserer telefonischen Sprechzeit.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.